„Frauen stellen sich zur Wahl“

Am 26. Januar um 20 Uhr findet wieder der überparteiliche digitale Frauenstammtisch statt, der von Sonja Rajsp und Turid Pfautsch (Grüne) organisiert wird. Thema ist diesmal „Frauen stellen sich zur Wahl“. Als „special guests“ haben Schrambergs Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr und Carmen Merz, Bürgermeisterin von Zimmern ob Rottweil, zugesagt. Beide werden laut Pressemitteilung davon berichten, was […] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Schramberg