Kerzen setzen Gewächshaus in Brand

Die Feuerwehr Deißlingen musste in der Nacht auf Samstag zu einem brennenden Gewächshaus ausrücken. Dieses hatten hinterlassene Kerzen in Brand gesetzt. Der Alarm kam gegen 23.15 Uhr: In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem kleinen Feuer in einem Gewächshaus in Deißlingen. Die Eigentümerin hatte darin Kerzen aufgestellt und brennen lassen, erfuhr […] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Deißlingen