Auffahrunfall bei Deißlingen

Bei einem Auffahrunfall zwischen Trossingen und Schwenningen ist am Mittwoch gegen 10.30 Uhr eine 47-jährige Toyotafahrerin leicht verletzt worden. Das berichtet die Polizei. Die 47-Jährige fuhr von der Bundesstraße 523 am Kreisverkehr in Richtung Rottweil und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 55-jähriger Golf-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das Heck des Toyota […] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Deißlingen