Stinkefinger und W…ser: Drei Monate wegen Beleidigung

Weil ein Mann aus Aichhalden im Suff einem Polizeibeamten den Stinkefinger gezeigt und ihn beschimpft hatte, bekam er nun vom Amtsgericht Oberndorf die Quittung. Einen Strafbefehl in Höhe von drei Monaten Haft. Ob er die Strafe absitzen muss und was als nächstes passiert, ist allerdings noch offen. Die Richterin hat nämlich auf Antrag der Staatsanwältin […] Der Beitrag erschien zuerst auf .
Quelle: nrwz.de
Zurück zur Übersicht: Aichhalden