Sanierung der Rheinbrücke bringt weitere Einschränkungen: Am Wochenende geht es nur einstreifig in Richtung Wörth

Auf der Rheinbrücke geht es voran: Ab Samstag, 13. Juni, wird zum einen das Schutzzelt abgebaut, zum anderen stehen Sanierungsarbeiten an den Überfahrten über den Mittelstreifen an. Während der Arbeiten, die bis Montag andauern werden, steht den Autofahrern deshalb jeweils nur ein Fahrstreifen in Richtung Wörth zur Verfügung.
Quelle: ka-news.de
Zurück zur Übersicht: Karlsruhe