Unfall bei Bretten: B293 stundenlang gesperrt, Helikopter im Einsatz

Am Montagmorgen gegen 10.45 Uhr kam es auf der B293 bei Bretten zu einem schweren Unfall. Dabei wurden drei Personen schwer verletzt und mussten mit schwerem Gerät aus den Fahrzeugwracks geholt werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt derzeit die Polizei.
Quelle: ka-news.de
Zurück zur Übersicht: Bruchsal