Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Wolfsburg...

...als RSS-Feed
...als Favorit
...für Twitter
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Wolfsburg


Nicht angeschnallt - Opel-Fahrer bei Unfall bei Helmstedt schwer verletzt

Wolfsburg, Mi. 10.01.18 17:51
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Nicht angeschnallt - Opel-Fahrer bei Unfall bei Helmstedt schwer verletzt
Foto: Symbolbild

Wolfsburg - Am frühen Dienstagabend wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Bundestraße 244 zwischen Schöningen und Helmstedt ein 34 Jahre alter Opel-Fahrer schwer verletzt. Für den 34-Jährigen, der in die Helmstedter Klinik eingeliefert wurde, besteht keine Lebensgefahr. Den Ermittlungen zufolge war der Schöninger in Richtung Helmstedt unterwegs, als aus dem Abzweig zur Biogasanlage nach der Landesstraße 640 ein 46-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus Wolfsburg auf die B 244 in Richtung Helmstedt abbiegen wollte. Hierbei übersah der Lkw-Fahrer den Opel. Bei den weiteren Ermittlungen zeigte sich, dass der 34-Jährige zum Unfallzeitpunkt nicht angeschnallt war. Insgesamt entstand ein Schaden von 7.000 Euro. Der Opel musste abgeschleppt werden.
Quelle: Polizei Wolfsburg



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Wolfsburg informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Wolfsburg.


Weitere Unfälle in Bildern
 (Foto: Pressestelle Polizei Bremen) (Foto: Kreispolizeibehörde Mettmann) (Foto: Feuerwehr Dorsten) (Foto: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)Wrack (Foto: Polizei Minden-Lübbecke)