Weitere Orte in der Umgebung:


Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Nordenham...

...als RSS-Feed
...als Favorit
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Nordenham


Zeugenaufruf bei Unfallflucht

Nordenham, Do. 23.02.12 13:52
Nachrichten von Jade-Weser-Zeitung

Nordenham. Die Nordenhamer Polizei sucht einen Lkw-Fahrer, der am Dienstag zwischen 14.30 und 14.55 Uhr auf der Großensieler Straße einen Unfall verursacht hat und dann geflüchtet ist. Der Lkw Fahrer war offensichtlich aus Richtung B 212 gekommen und kurz nach der Einmündung Nordseestraße nach rechts auf die Berme geraten und teilweise gegen die Leitplanke gestoßen. An der Leitplanke und der Straßenberme entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Eventuelle Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Nordenham unter der Rufnummer 04731/9981-0 in Verbindung zu setzen.



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Nordenham informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Nordenham.


Weitere Unfälle in Bildern
Der BMW war rundum beschädigt, die Front stark eingedrückt und verzogen. Die Frontairbags waren ausgelöst.  (Foto: Polizei Oberhausen)Die Besatzung des Traunsteiner Rettungshubschraubers „Christoph 14“ konnte die Unfallstelle nach kurzer Suche aus der Luft finden und brachte mehrere Bergretter zu der Gruppe. (Foto: Bayerisches Rotes Kreuz)Während der Fahrt fing dieser Smart Feuer und brannte komplett aus. Die Frau rettete sich. (Foto: Polizei Coburg)Auto landete beim Überholen auf einem Parkplatz auf dem Dach. (Foto: Polizei)Der umgekippte Sattelzug im Höllental. (Foto: Polizei)