Weitere Orte in der Umgebung:


Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Niederaichbach...

...als RSS-Feed
...als Favorit
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Niederaichbach


Brand in Niederaichbach-Goldern: Feuer verichtet Stadel - 400.000 Euro Schaden

Niederaichbach, Mi. 23.12.09 10:30
Nachrichten von X-Waldmann
Brand in Niederaichbach-Goldern: Feuer verichtet Stadel - 400.000 Euro Schaden
Foto: Symbolbild

Brand in Niederaichbach-Goldern: Feuer verichtet Stadel - 400.000 Euro Schaden: Beim Brand eines landwirtschaftlichen Stadels in Niederauchbach-Goldern entstand ein Schaden in Höhe von ca. 400.000 Euro.

Am Dienstag, 22. Dezember, gegen 17.40 Uhr geriet in Goldern ein landwirtschaftlicher Stadel in Brand. Der Stadel (Größe ca. 25 x 10 Meter) mit einem Anbau (ca. 15 x 8 Meter) brannte bis auf die Grundmauern nieder. Auf dem Gebäude war eine Fotovoltaik-Anlage montiert, die ebenfalls ein Raub der Flammen wurde.

Im Stadel selbst waren landwirtschaftliche Geräte und Maschinen gelagert. Die Brandursache ist derzeit vollkommen unklar.

Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Brandschaden wird mit ca. 400.000 Euro angegeben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Landshut, T. 0871/92520, entgegen
Quelle: Polizei



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Niederaichbach informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Niederaichbach.


Weitere Brände in Bildern
brennendes Objekt (Foto: Polizeiinspektion Lüneburgc)brennender LKW (Foto: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße)Brennende PKWs (Foto: Polizei Mönchengladbach)betroffenes Haus (Foto: Polizeiinspektion Stade)