Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Mülheim an der Ruhr...

...als RSS-Feed
...als Favorit
...für Twitter
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Mülheim an der Ruhr


Wegen Glatteis in Mülheim - selbst der Krankenwagen verunfallt

Mülheim an der Ruhr, Mo. 09.01.17 11:33
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Wegen Glatteis in Mülheim - selbst der Krankenwagen verunfallt
Foto: Symbolbild

Mülheim an der Ruhr - Am Samstagabend kam es witterungsbedingt zu einem erhöhten Einsatzaufkommen für die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Es gab mehrere Verkehrsunfälle im Stadtgebiet und auf der Autobahn A40. Bei den Verkehrsunfällen gab es glücklicherweise nur drei leicht verletzte Personen. Die Rettungswagen der Feuerwehr sowie der Hilfsorganisationen mussten mehrere Einsätze unter dem Stichwort "Gestürzte Person" bewältigen. Ein Notarzteinsatzfahrzeug kam auf der Siegfriedstraße bei Schrittgeschwindigkeit von der Fahrbahn ab und landete in einem Gebüsch. Der Rettungsassistent und der Notarzt kamen mit dem Schrecken davon. Das Fahrzeug musste mit einer Seilwinde geborgen werden. Für das verunfallte Notarzteinsatzfahrzeug wurde sofort ein Ersatzfahrzeug bereitgestellt.
Quelle: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Mülheim an der Ruhr informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Mülheim an der Ruhr.


Weitere Unfälle in Bildern
totes Krokodil (Foto: Polizei Lauterbach)verunfalltes Auto (Foto: Pressestelle Polizei Bremen) (Foto: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr)heftiger Unfall in Hagen (Foto: Polizei Hagen)betroffenes Haus (Foto: Polizeiinspektion Stade)