Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Mönchengladbach...

...als RSS-Feed
...als Favorit
...für Twitter
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Mönchengladbach


Schwerer Unfall in Mönchengladbach - Mann mitgeschliffen

Mönchengladbach, Di. 08.08.17 21:37
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Schwerer Unfall in Mönchengladbach - Mann mitgeschliffen
Foto: Symbolbild

Mönchengladbach - Am Montagabend ereignete sich auf der Brucknerallee ein leichter Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Zunächst sprachen beide Beteiligte, ein Mönchengladbacher und eine Niederländerin, am Fahrzeug der Frau miteinander. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr die Frau plötzlich los. Der Mann hielt sich an dem Fahrzeug fest. Er wurde über 100 Meter bis zum Kreisverkehr Breite Straße mitgeschleift. Hier fuhr das Fahrzeug gegen die Bebauung im Kreisverkehr und war dann nicht mehr fahrbereit. Der Mönchengladbacher erlitt Frakturen an den Beinen und wurde einem Krankenhaus zugeführt. Die Niederländerin wurde leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung zur Polizeiwache in Rheydt verbracht. Die Ermittlungen zum Geschehen und zur Ursache dauern an.
Quelle: Polizei Mönchengladbach



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Mönchengladbach informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Mönchengladbach.


Weitere Unfälle in Bildern
 (Foto: Kreispolizeibehörde Mettmann) (Foto: Feuerwehr Dorsten) (Foto: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)Wrack (Foto: Polizei Minden-Lübbecke) (Foto: Polizeiinspektion Stade)