Weitere Orte in der Umgebung:


Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Korbach...

...als RSS-Feed
...als Favorit
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Korbach


Ursache für tödlichen Verkehrsunfall in Korbach ermittelt

Korbach, Mo. 09.10.17 18:18
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Ursache für tödlichen Verkehrsunfall in Korbach ermittelt
Foto: Symbolbild

Korbach - Nach dem schweren Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag am Rande des Mittelalterlichen Marktes in der Flechtdorfer Straße, wurde heute weiter nach der Unfallursache geforscht. Schon gestern war der Verdacht geäußert worden, eine Herzerkrankung könnte ursächlich für die verhängnisvolle Fahrweise des 83-jährigen Autofahrers gewesen sein. Im Rahmen einer Nachschau wurde heute dieser Verdacht bestätigt. Ein Arzt hat festgestellt, dass der Mann unmittelbar vor dem Unfall vermutlich einen akuten Herzinfarkt erlitten hatte und sein Wagen dadurch unkontrolliert gegen den Toilettenwagen geprallt war. Anzeichen für ein Fremdverschulden haben sich nicht ergeben, der Mann war aufgrund seiner Vorerkrankung eines natürlichen Todes gestorben. Zwei Menschen, eine 23-jährige Reinigungskraft und ein 60-jähriger Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Sie mussten ins Korbacher Krankenhaus eingeliefert werden. Die junge Frau konnte das Krankenhaus bereits heute wieder verlassen. Der 60-Jährige wird voraussichtlich in den nächsten Tagen nach Hause fahren können.
Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Korbach informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Korbach.


Weitere Unfälle in Bildern
 (Foto: Pressestelle Polizei Bremen) (Foto: Kreispolizeibehörde Mettmann) (Foto: Feuerwehr Dorsten) (Foto: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)Wrack (Foto: Polizei Minden-Lübbecke)