Weitere Orte in der Umgebung:


Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Kirchheim unter Teck...

...als RSS-Feed
...als Favorit
...für Twitter
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Kirchheim unter Teck


Unfall auf der A8 bei Kirchheim - Zwei Tote

Kirchheim unter Teck, Fr. 20.09.13 11:30
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Unfall auf der A8 bei Kirchheim - Zwei Tote
Foto: Symbolbild

Unfall auf der A8 bei Kirchheim - Zwei Tote: Am Freitag, 20. September, gegen 5.50 Uhr kam es auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen tödlich verletzt wurden.
Vor Beginn einer Nachtbaustelle zu Belagsabreiten, kurz vor der Anschlussstelle Kirchheim/Ost, musste ein mit flüssigem Aluminium beladener Lkw verkehrsbedingt abbremsen. Vor der Baustelle ist die Geschwindigkeit auf 60 km/h begrenzt. Ein ihm nachfolgender Opel bremste ebenfalls ab.
Der 41-jährige Fahrer eines dem Opel nachfolgenden Lkw erkannte die Situation offenbar zu spät. Der mit Stahlrollen beladene 40-Tonner fuhr nahezu ungebremst auf den Opel auf und schob diesen unter den davor stehenden Lkw. Die beiden Insassen des Opels, die Lenkerin und ihr männlicher Beifahrer wurden bei dem Unfall tödlich verletzt.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 90000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.
Die Autobahn wurde zur Unfallaufnahme zeitweise vollständig gesperrt. Auf der Umleitungsstrecke, ab der Anschlussstelle Aichelberg, kam es zu kilometerlangen Rückstaus. Die Feuerwehr Weilheim war mit vier Fahrzeugen und 23 Mann im Einsatz. Die Polizei sucht nach Zeugen zum Unfallhergang unter 07161/63-2050.
Quelle: Polizei



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Kirchheim unter Teck informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Kirchheim unter Teck.


Weitere Unfälle in Bildern
Bei Probefahrt mit Quad schwer verletzt (Foto: Polizei Mönchengladbach)Markus Leitner (Foto: Markus Leitner & Verkehrspolizeiinspektion Traunstein)Bei einem Unfall in der Seeuferstraße in Möhnesee-Körbecke kam es zu einem hohen Sachschaden. (Foto: Kreispolizeibehörde Soest (newsroom) )Der Unfallwagen (Foto: Polizei) (Foto: Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden)