Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Hamm...

...als RSS-Feed
...als Favorit
...für Twitter
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Hamm


Gegen Baum gefahren: Mann in Hamm schwer verletzt

Hamm, Di. 14.11.17 13:53
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Gegen Baum gefahren: Mann in Hamm schwer verletzt
Foto: Symbolbild

Werne - Am Dienstagmorgen fuhr ein 56 jähriger PKW Fahrer aus Hamm auf der Alte Bockumer Straße in Richtung Stockumer Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er auf den unbefestigten Seitenstreifen, geriet in den Straßengraben bis er gegen einen Baum prallte und das Fahrzeug auf der rechten Seite liegen blieb. Der Fahrer war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Nach Erstversorgung durch einen mit einem Rettungshubschrauber zur Unfallort geflogenen Notarzt wurde der schwer, nach ersten Feststellungen aber nicht lebensgefährlich Verletzte, mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Alte Bockumer Straße gesperrt werden.
Quelle: Kreispolizeibehörde Unna



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Hamm informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Hamm.


Weitere Unfälle in Bildern
 (Foto: Pressestelle Polizei Bremen) (Foto: Kreispolizeibehörde Mettmann) (Foto: Feuerwehr Dorsten) (Foto: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)Wrack (Foto: Polizei Minden-Lübbecke)