Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Gräfenhainichen...

...als RSS-Feed
...als Favorit
Weitere Orte in der Umgebung:


Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Gräfenhainichen





Mord in Gräfenhainichen: Sohn erschlägt seine pflegebedürftige Mutter

Gräfenhainichen, Di. 15.12.09 17:23
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Mord in Gräfenhainichen: Sohn erschlägt seine pflegebedürftige Mutter
Foto: Symbolbild

Mord in Gräfenhainichen: Sohn erschlägt seine pflegebedürftige Mutter (ddp-lsa) - Ein 34-jähriger Mann aus Gräfenhainichen (Landkreis Wittenberg) hat seine 72 Jahre alte pflegebedürftige Mutter getötet. Wie die Staatsanwaltschaft in Dessau-Roßlau am Dienstag, 15. Dezember, mitteilte, gestand der Mann die Tat und gab als Motiv an, den Geruch der bettlägerigen Mutter nicht mehr ertragen zu haben. Der Mann soll seine Mutter mit mehreren Hammerschlägen auf den Kopf getötet haben. Die Mitarbeiterin eines Pflegedienstes hatte die Frau nicht wie gewohnt in deren Wohnung angetroffen. Ihr waren zudem Blutflecken aufgefallen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft erklärte der Sohn zunächst, seine Mutter habe sich bei einem Sturz tödlich verletzt und die Leiche sei von einem Bestattungsunternehmen abgeholt worden. Die von der Pflegerin alarmierte Polizei fand die Leiche der Frau schließlich in einer ehemaligen Abwassergrube auf dem Grundstück. Dort hatte sie der Sohn unter Kohlebriketts und Tannennadeln versteckt. ddp/mig/kos
Quelle: ddp, Polizei