Weitere Orte in der Umgebung:


Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Friedberg (Hessen)...

...als RSS-Feed
...als Favorit
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Friedberg (Hessen)


Wohnhäuser brennen in der Friedberger Altstadt

Friedberg (Hessen), Di. 01.05.12 12:15
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL

Friedberg (dapd-hes). Ein Brand hat in der historischen Altstadt von Friedberg in der Nacht zum Dienstag großen Schaden verursacht. Das Feuer brach gegen 22.45 Uhr vermutlich auf einem Balkon aus und griff auf die Dachstühle zweier angrenzender Fachwerkhäuser über. Beide Häuser wurden unbewohnbar, wie die Feuerwehr mitteilte. Die dort lebenden acht Familien blieben unverletzt und wurden für die Nacht in der Stadthalle untergebracht. Zwischenzeitlich mussten 40 Menschen vorsorglich ihre Wohnungen in der näheren Umgebung verlassen.Die Feuerwehr schätzte den Schaden auf 250.000 Euro. Ein Sprecher sagte: «Friedberg hat unwahrscheinliches Glück gehabt, denn wegen der engen Bebauung mit Fachwerkhäusern in der Altstadt hätte der Schaden leicht viel höher sein können.» Nach Polizeiangaben war das Feuer, das auf ein drittes Haus übergriff, gegen 1.30 Uhr gelöscht. Die Brandursache war noch unklar.dapd / T2012050100382 / loi / iha /1



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Friedberg (Hessen) informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Friedberg (Hessen).


Weitere Brände in Bildern
Einfamilienhaus ist abgebrannt. (Foto: Polizei)Bei einem heftigen Zimmerbrand wurden am späten Mittwochabend, 22. Januar, in München-Schwabing zwei Personen verletzt. (Foto: Berufsfeuerwehr München)Im abendlichen Berufsverkehr ist am Mittwoch, 22. Januar, zwischen den U-Bahnhöfen Giselastraße und Münchner Freiheit ein Brand ausgebrochen. (Foto: Berufsfeuerwehr München)In Kiebitzreihe in der Straße Wischreihe wurde ein Dachstuhlbrand bei einem landwirtschaftlichen Betrieb gemeldet. (Foto: Feuerwehr)Am Mittwoch, 8. Januar, gegen 18 Uhr bemerkte ein Paar mit Kleinkind gerade noch rechtzeitig, dass deren Schlafzimmer in Flammen steht. (Foto: Berufsfeuerwehr München)