Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Essen...

...als RSS-Feed
...als Favorit
...für Twitter
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Essen


Zwei Schwerverletzte nach Unfall - Polizei Essen sucht Zeugen

Essen, Di. 06.02.18 12:54
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Zwei Schwerverletzte nach Unfall - Polizei Essen sucht Zeugen
Foto: Symbolbild

Essen - Am Montagabend kollidierten die Fahrzeuge zweier Frauen (32,54). Beide sind durch den Aufprall schwer verletzt worden und verbleiben stationär im Krankenhaus. Die 54- Jährige aus Velbert fuhr aus Richtung Kohlenstraße kommend die Nierenhofer Straße entlang. An der Kreuzung der Autobahnauffahrt 44 in Richtung Essen hielt die Frau zunächst an der Ampel an, bei Grünlicht wollte sie geradeaus die dortige Unterführung durchfahren. Ihr entgegen kam ein weißer Skoda der 32- jährigen Mülheimerin. Diese wollte von der Nierenhofer Straße links auf die Autobahnauffahrt 44 Richtung Essen auffahren. Aus bislang ungeklärten Gründen bog die Mülheimerin links ab und krachte mit dem Nissan der 54- Jährigen frontal zusammen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallgeschehen machen können.
Quelle: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Essen informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Essen.


Weitere Unfälle in Bildern
 (Foto: Pressestelle Polizei Bremen) (Foto: Kreispolizeibehörde Mettmann) (Foto: Feuerwehr Dorsten) (Foto: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)Wrack (Foto: Polizei Minden-Lübbecke)