Weitere Orte in der Umgebung:


Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Detmold...

...als RSS-Feed
...als Favorit
...für Twitter
Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Detmold


Detmold: Schwerer Verkehrsunfall auf der Hornschen Straße

Detmold, Do. 04.01.18 13:08
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Detmold: Schwerer Verkehrsunfall auf der Hornschen Straße
Foto: Symbolbild

Lippe - Am Morgen ereignete sich am Donnerstag auf der Hornschen Straße (B239) zwischen Detmold und Bad Meinberg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem fünf Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war ein 22-Jährige in ihrem Renault in Richtung Bad Meinberg unterwegs und geriet aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe des Abzweigs "Wilberger Straße" ins Schleudern. Dabei bewegte sich das schlingerte Auto in den Gegenverkehr und stieß mit dem Opel eines 32-Jährigen zusammen. Der Opel wurde durch den Aufprall nun seinerseits in den Gegenverkehr katapultiert und prallte gegen einen 13-Tonner (LKW mit geschlossenen Kasten) mit einem 50-Jährigen am Steuer, der in Richtung Bad Meinberg fuhr. Anschließend landete der Opel auf einem angrenzenden Acker. Während dieser Karambolage näherte sich aus Bad Meinberg ein 28-Jähriger in seinem VW Golf und krachte gegen den eingangs erwähnten Renault Twingo. Die Twingo-Fahrerin und die Beifahrerin im Opel mussten unter Einsatz der Rettungsschere durch die Feuerwehr aus den Fahrzeugen befreit werden. Der Rettungshubschrauber flog die Beifahrerin aus dem Opel in eine Bielefelder Klinik. Die übrigen vier Verletzten wurden in verschiedene Kliniken gefahren. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war an der Unfallstelle tätig, die erstmal komplett gesperrt blieb. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und sind wirtschaftlich gesehen total beschädigt. Die Schadenssumme lässt nur schwer einschätzen. Sie könnte im Bereich von 40.000 Euro liegen.
Quelle: Polizei Lippe



Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Detmold informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Detmold.


Weitere Unfälle in Bildern
 (Foto: Pressestelle Polizei Bremen) (Foto: Kreispolizeibehörde Mettmann) (Foto: Feuerwehr Dorsten) (Foto: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)Wrack (Foto: Polizei Minden-Lübbecke)