Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Behrendorf...

...als RSS-Feed
...als Favorit
Weitere Orte in der Umgebung:


Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Behrendorf


Brand bei Sollwittfeld: Hof zwischen Behrendorf und Sollwitt schwer beschädigt

Behrendorf, Mo. 27.10.08 12:06
Nachrichten von Stefan_Weinzierl
Brand bei Sollwittfeld: Hof zwischen Behrendorf und Sollwitt schwer beschädigt
Foto: Symbolbild

Um kurz nach 05.00h gingen am Montag, 27. Oktober, die Sirenen: ein Anwohner bemerkte ein Feuer in einem landwirtschaftlichen Gebäude und rief die Feuerwehr. Der etwa 2.000m² große Vieh-Laufstall aus Holzständerbauweise gehört zu einem Gehöft in Sollwittfeld und liegt zwischen Behrendorf und Sollwitt. Hier befanden sich etwa 80 Kühe im Laufstall, die Tiere konnten unverletzt ins Freie getrieben werden, die Halle brannte jedoch in vollem Ausmaß. Mit verbrannt sind neben eingelagerter Silage und einer großen Menge Heu auch eine auf dem Dach montierte Solaranlage und eine Melkanlage. Ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude konnte verhindert werden, der Stall selber brannte nieder. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 200.000 Euro. Menschen kamen nicht zu Schaden. Insgesamt waren die freiwilligen Feuerwehren aus Sollwitt, Viöl, Behrendorf und Pobüll eingesetzt. Die Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt unbekannt, die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Quelle: Polizei


Weitere Brände in Bildern
brennendes Objekt (Foto: Polizeiinspektion Lüneburgc)brennender LKW (Foto: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße)Brennende PKWs (Foto: Polizei Mönchengladbach)betroffenes Haus (Foto: Polizeiinspektion Stade)