Kostenlos informiert bleiben

Nachrichten aus Bad Segeberg...

...als RSS-Feed
...als Favorit
...für Twitter
Weitere Orte in der Umgebung:


Girl des Tages



Nachrichten Hot-Spots
Nachrichten aus Bad Segeberg


Autobahn bei Bad Segeberg nach Unfall Stunden gesperrt

Bad Segeberg, Do. 18.05.17 13:55
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL
Autobahn bei Bad Segeberg nach Unfall Stunden gesperrt
Foto: Symbolbild

Bad Segeberg - In der Nacht zum Donnerstag kam es heute auf der BAB 21 in Fahrtrichtung Norden kurz hinter der Anschlussstelle Schwissel zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten polnischen Sattelzug. Am Vormittag musste die BAB 21 in Richtung Norden daher während der Bergungsmaßnahmen für knapp fünf Stunden gesperrt werden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war der 52-jährige, polnische Fahrer im leichten Kurvenverlauf vermutlich aufgrund Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte über eine Länge von 150 - 200 m erheblichen Sachschaden an der Bankette, dem Buschwerk, den Bäumen und am Wildschutzzaun verursacht. Der Fahrer brachte das Fahrzeug anschließend selbst zum Stillstand. Der mit fünf Tonnen Salzstangen beladene Sattelzug war jedoch nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Auf Anordung der Staatswanwaltschaft Kiel beschlagnahmten Beamte des Polizei- Autobahn- und Bezirksrevieres Bad Segeberg den Führerschein des Polen und erhoben eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro. Gegen den Fahrer wurde weiterhin ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.
Quelle: Polizeidirektion Bad Segeberg


Weitere Unfälle in Bildern
 (Foto: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)Wrack (Foto: Polizei Minden-Lübbecke) (Foto: Polizeiinspektion Stade)totes Krokodil (Foto: Polizei Lauterbach)